Start | Kontakt | 0711 236 236 3

Was kann ich tun, damit ich nicht tausende von Artikeln bekomme?

Sie als für die PR zuständige Person werden ein ganz gutes Gefühl dafür haben, wie viele Medienbeobachtungs-Ergebnisse Sie von uns erwarten können. Das für Sie eingerichtete, werktäglich aktualisierte Onlineportal bewahrt Sie darüber hinaus in der Regel vor bösen Überraschungen. Das Onlineportal gibt Ihnen die Möglichkeit zeitnah zu verfolgen, welche Ergebnisse wir für Sie gefunden haben. Noch schneller geht es dadurch, dass Sie uns darum bitten, dass wir Sie anrufen, falls die Menge der Medienbeobachtungs-Ergebnisse unerwartete Dimensionen annimmt.

Sollten Sie nun den Eindruck erhalten, dass Ihr Budget Gefahr läuft aus dem Rahmen zu laufen, dann teilen Sie uns dies mit und nehmen eine Änderung Ihres Auftrags vor. Kostenlos können Sie z.B. zufällige Nennung ausschließen, ganze Mediengruppen (z.B. das Internet) von der Beobachtung ausnehmen oder auf die Auswertung der Mantelteile von Neben- und Unterausgaben zu verzichten.

Wenn Sie mehr wissen möchten, rufen Sie an unter 0711 236 236 3 und lassen sich beraten. Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein konkretes Angebot. Wenn Sie die schriftliche Form bevorzugen, finden Sie hier ein entsprechendes Kontaktformular für Fragen, Angebote, Preislisten, ...

zum Kontaktformular
nach oben scrollen