Start | Kontakt | 0711 236 236 3

Gutschriften

Reklamation und Gutschrift

Mensch und MaschineEine Gutschrift erfolgt, wenn ein Kunde ein fehlerhaftes Ergebnis reklamiert. Eine entsprechende Reklamation sollte immer innerhalb von spätestens 14 Tagen erfolgen. Gutgeschrieben wird dann das entsprechende Ergebnis und, im Falle einer postalischen Rücksendung, das Porto.

Gut für die Qualität

Um nachvollziehen zu können, wie es zu dem Fehlläufer gekommen ist, benötigen wir bei Belegen aus Zeitungen oder Zeitschriften immer das Original. Die kundenseitige Reklamation ist Teil unseres Qualitätsmanagements, wird großzügig gehandhabt und hilft uns, unsere Dienstleistungen weiter zu verbessern.

Professioneller Blick

Mitunter kann es aber auch vorkommen, dass eine vermeintliche Fehllieferung keine tatsächliche Fehllieferung ist. Manchmal ist es einfach so, dass kundenseitig nicht so genau wie im Lektorat geschaut wird. Dann erfolgt keine erneute Berechnung. Der Treffer wird dann mit einem großen Post-it markiert und dem Kunden mit der nächsten Lieferung zurückgegeben.

Um ein Angebot

für eine Medienbeobachtung anzufragen, melden Sie sich bitte

zum Kontaktformular
nach oben scrollen