Start Medienbeobachtung print + online nur print nur online Berechnung Ergebnisse Medienanalyse Lizenzierung
News Alerts (zum Festkostenpreis) Print Media Social Media
Archivdienste Pressearchiv Anzeigenarchiv
Sonstiges Kontakt
Impressum AGB Datenschutzerklärung
Telefon: 0711 236 236 3

Medienbeobachtung als News Alert

News Alerts sind innerhalb der Medienbeobachtung Veröffentlichungshinweise, die, im Fall der Print Media Alerts, die Druckversionen von Zeitungen und Zeitschriften zum Ausgangspunkt nehmen. Dieser Datenpool wird von den Verlagen für eine entsprechende Auswertung zur Verfügung gestellt.

Der Social Media Alert ist eine zweite Form des News Alerts. Der Social Media Alert nimmt als News Alert Social Media-Quellen in den Fokus. Social Media Alerts, die also eine besondere Form der Internetbeobachtung darstellen, liefern vollständige Hinweise aus den sozialen Netzwerken.

Print Media-Alerts und Social Media-Alerts können als eine besondere Form des News Alert mit einander kombiniert werden. Auf diese Weise versuchen wir dem Informationsbedürfnis unserer Kunden und Kundinnen auf besondere Weise zu entsprechen. Denn mit beiden Augen sieht man halt besser.

Print Media Alert

Der Print Media Alert wertet mehr als 2.000 (Print-)Publikationen aus. Im Zentrum dieses Auswertungspools stehen die Nachrichtenagenturen, viele Tageszeitungen, wichtige Magazine und eine Reihe Fachmedien. Die Ergebnisse des Print Media Alerts werden Ihnen werktäglich gegen 9.00 Uhr morgens zugesendet. Die entsprechende E-Mail nennt Ihnen das Erscheinungsdatum, die Quelle, den Titel, die Seite und den Umfang des Textes, in dem die von Ihnen formulierte Suchvorgabe - zum Beispiel Ihr Unternehmen - genannt wird. Es werden bloße Veröffentlichungshinweise generiert, die in der Regel tagesaktuell, morgens vor 9.00 Uhr per E-Mail versendet werden. Diese Veröffentlichungshinweise enthalten den Namen der Quelle, das Datum, eine Seitenangabe sowie die Überschrift und die Anzahl der Worte des Artikels, in dem zum Beispiel Ihr Name erwähnt wird. Die Ergebnisse dieser besonderen Art der Medienbeobachtung werden nicht berechnet, so dass dieser Service von uns in der Standardversion zum Festkostenpreis angeboten werden kann. Der Print Media Alert entspricht den Ausspruch: "Der Hinweis reicht mir. Wenn ich den ganzen Ausschnitt benötige, melde ich mich."

Um zu entscheiden, ob der Print Media Alert Ihren Ansprüchen genügt, rufen Sie uns am besten an (0711 236 236 3) und machen einen kurzen Test. Verwenden Sie bitte dieses Formular, wenn Sie die Schriftform bevorzugen.

Als Alternative und/oder Ergänzung des Print Media Alert haben wir neu den so genannten Social Media Alert in unserem Angebot

Social Media Alert

Der Social Media Alert wendet sich an Kundinnen und Kunden, deren Engagement in den sozialen Netzwerken nicht oder noch nicht sehr intensiv ist. Die Ergebnisse des Social Media Alerts gehen Ihnen standardmäßig einmal täglich zu und informieren Sie darüber, wann und wo Ihr Unternehmen in welchem Zusammenhang erwähnt wird. Es werden mehrere hunderttausend Quellen erfasst, die, anders als in unserem Standard-Medienpanel, nicht auf Aktivität, Relevanz und Reichweite geprüft wurden. Die Auswertung erfolg zeitnah und die per E-Mail versendeten Ergebnisse enthalten die Nennung der Quelle, Titel, einen synthetisch generiertem Kontext und den aktiven Link zum Originaltext. Da die Ergebnisse des Social Media Alerts nicht berechnet werden, kann dieser Dienst in der Standardversion zum Festenkostenpreis angeboten werden.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an (0711 236 236 3) oder nutzen dieses Formular, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

nach oben scrollen